Kölle Alaaf

leiste

Bezirksschützentag: 2019

Marco Gilles

Am Sonntag den 28.04.2019 hat unsere Bruderschaft einen sehr erfolgreichen Bezirksschützentag in Dünnwald absolviert.

  • Unser König Marco Berendt errang mit dem Kleinkalibergewehr auf 50m den Titel des Bezirkskönigs. Herzlichen Glückwunsch an Doris und Ihren Mann zu diesem tollen Erfolg.
  • Unser Jungschützenkönig Marlon Berendt erreichte mit dem Luftgewehr Walther LGR auf 10m den dritten Rang in seiner Altersklasse. Auch zu dieser guten Leistung gratulieren wir recht herzlich.
  • Unsere Schülerprinzessin Lina Sophie Walter erreichte mit dem Luftgewehr Feinwerkbau 603 auf 10m 28 von 30 Ringen. Auf Grund des ßchlechterenSSchussbildes musste sie sich jedoch tragischerweise mit dem zweiten Rang begnügen. Falls man bei 28 von 30 Ringen überhaupt von einem schlechteren Schussbild reden kann. Unsere herzlichsten Glückwünsche zu dieser tollen Leistung, die den Titel auch verdient hätte. Der Trainingsfleiß, den Lina an unseren Donnerstagen an den Tag legt, zahlt sich aus. Bitte weiter so.
  • Beim Pokal der Stammschützen schoss Marco Berendt den Schweif ab und wurde 3. Ritter.
  • Beim Pokal der Jungschützenmeister schoss Marco Gilles den Schweif ab und wurde ebenfalls 3. Ritter.

Somit hat Flittard bei jedem Wettbewerb des Bezirksschützentages etwas geholt. Damit können wir sehr zufrieden sein.

Am Samstag fand in Dünnwald vor dem Bezirksschützentag wieder das alljährliche Biathlonturnier statt. Auch dort nahm mit Julius und Viktoria Bremer und Maximilian Gilles eine Mannschaft aus Flittard teil. Sie erreichten zusammen in Ihrer Altersklasse ebenfalls einen respektablen 2. Platz.
Herzlichen Glückwunsch auch zu dieser Leistung.