naechste Seite uebergeordnete Seite vorige Seite

Königsprotokollbuch 1993

Unter dem Schützenkönig

Dieter Hilche
Reichenbachstr. 2, 51061 Köln

wurde das diesjährige Schützen- und Volksfest am 26.6.93 (Fackelzug mit Höhenfeuerwerk), 27.6. 28.6. 2.7.93 (Bürger- u. Familienball) und am 4.7.93 in althergebrachter Weise gefeiert. Ein Gedenkschild wurde der Schützenkette beigefügt. Der Schützenbruder Thomas Schmitz, Pützlachstr. 65, schoß am 28.6.93 um 23.15 Uhr im 8. Durchgang, nach dem 194. Schüß und unter 29 Bewerbern den Königsvogel ab. Es wurde wieder mit 16mm/Schwerkaliber geschossen. Die 1. 2. 3. Ritter wurden Stefan Hammes, Peter Roggendorf und Peter Schmitz, sie bekamen dafür einen Orden. Heute wurden dem neuen Schützenkönig
fünfzehnhundert Deutsche Mark
bis zum nächsten Schützenfest übergeben, ebenfalls erhält er einmalig eine Aufwandsentschädigung von der Bruderschaft, da das Fest im nächsten Jahr, im Mai 1994 (400 jähriges Jubiläum) von der Bruderschaft ausgerichtet wird.

Köln-Flittard, den 6.7.93
Thomas Schmitz
P. Schmitz
H. Roggendorf
Willi Stein
Stefan Hammes
Dieter Hilche
W. Kühle

Das Jubilaeumskoenigspaar Sabine und Thomas Schmitz mit Familie Das Jubiläumskönigspaar Sabine und Thomas Schmitz mit Familie.