leiste

Christianus Mercknich

Schützenkönig

Vogel abgeschossen (Sonntag) 3. August 1755
Vogel aufgesetzt 1764
nach einer 9jährigen Unterbrechung aufgrund des siebenjährigen Krieges8.8.
Name laut Schild

Christianus Mercknich

#59. König
Name Christian Merkenich
Text Christianus Mercknich ANNO 1764
Geboren nicht in Flittard
Verheiratet mit Sybilla Hansen (geboren 20.4.1714 Stammheim, gestorben 25.6.1793 Stammheim) im Jahre 1749. 4 Kinder.
Sterbedatum 7.4.1772 Stammheim
Wohnort Stammheim
Beruf Bauer.
Anmerkung Christian Merkenich, Schwager des vorherigen Schützenkönigs Markus Hansen. Seine Ehefrau war Sybilla Hansen. Er selbst war 2 mal Schützenkönig. Sein ältester Sohn Markus Merkenich war 3 mal, der zweitälteste Sohn Balthasar Merkenich sogar 4 mal König. Markus schoß seinen ersten Vogel im 16. Lebensjahr ab.
Damit setzen sie die Tradition einer begeisterten Schützenfamilie fort. Sein Schwiegervater, Johann Hansen, war 4x, dessen Vater, Marcus Hansen, war 2x Schützenkönig in Stammheim.
Aufbewahrungsort Schild in Stammheim # 21
Nummer # 55
Hier soll das Bild des Schildes hin ...