Trauer um Theo Roggendorf

leiste

Franz Vogel

Schützenkönig

Vogel abgeschossen (Sonntag) 17. August 1834
Vogel aufgesetzt 1835
Name laut Schild

Franz Vogel

#97. König
Name Franz Vogel
Text Franz Vogel, Schützen=König zu Stamheim dermalen Geheim=Secretair beim K.Pr.Kammerherrn Reichs=Freiherrn Franz Egon v. Fürstenberg im Aug 1835
Geburtsdatum ca. 1801 in Üntrop bei Arnsberg.
Sterbedatum 29.4.1835 in Stammheim.
Wohnort Stammheim
Beruf Geheimsekretär beim K.Pr. Kammerherrn Reichsfreiherr Franz Egon v. Fürstenberg
Anmerkung Zeugen: Henrich Paffrath von Stammheim, Anton Paffrath von Flittard
91 Schilde usw.
Franz Vogel starb vor dem Schützenfest 1835. Nicola Zinzen, Wirt des Stammheimer Häuschen, richtete an seiner Stelle das Fest aus.
Aufbewahrungsort Schild in Stammheim # 40
Nummer # 92
Hier soll das Bild des Schildes hin ...