Trauer um Theo Roggendorf

leiste

Peter Paffrath

Schützenkönig

Vogel abgeschossen (Sonntag) 15. August 1828
Vogel aufgesetzt 1829
Name laut Schild

Peter Paffrath

#93. König
Name Peter Paffrath
Text Peter Paffrath (Bild zweier gekreuzter Fische) 1829 (Vorderseite)
Bild mit Unterschrift S. Clementis (Rückseite)
Geburtsdatum  
Verheiratet mit  
Sterbedatum  
Wohnort Stammheim
Beruf (Fischer)
Anmerkung Silbervogel, 88 Schilder, 11 Pfg, 9 Tische, 8 Bänke, 55 Pfähle und die Vogelrute
Eingetragen haben sich 15 neue Mitglieder darunter
1) Herr Zilken Gärtner auf'm Haus Stammheim und
2) Herr Peter Blumacker v. Bungartshof
3) Herr Lehrer Johann Fasbender
4) Adam Kissel
5) Johann Peter Schneider
usw.
Siehe Schild von 1810-18188.13
Aufbewahrungsort Schild in Flittard # 51
Bei Inventur am 04.07.1996 vorhanden.
Bei Inventur am 20.03.2016 vorhanden.
Nummer # 89
Koenigsschild Flittard von paffrath peter aus dem Jahr 1829