leiste

Theodor Lützenkirchen

Schützenkönig

Vogel abgeschossen (Sonntag) 14. / (Montag) 15. August 1853
Vogel aufgesetzt 1856
Name laut Schild

Theod. Lützenkirchen

#107. König
Name Theodor Lützenkirchen
Text Theod. Lützenkirchen Schützenkönig zu Stammheim 1853 (Vorderseite)
Bild Sebastianus St.Sebastianus (Rückseite)
Geburtsdatum  
Verheiratet mit  
Sterbedatum  
Wohnort Stammheim
Anmerkung Junggeselle. Der Vogel wurde von C. Paffrath beim Wirtshause (?) Wilhelm Gerhards in Flittard aufgestellt und vom Junggesellen Theodor Lützenkirchen am 15. August abgeschossen.
102 Schilde.
Aufbewahrungsort Schild in Stammheim # 48
Nummer # 103
Damit die hier angegebene Zählung stimmt, muß in der Zeit seit der letzten Zählung (1848-1853) ein Schild zusätzlich aufgetaucht sein. These: Das Schild von 1829/31, welches deshalb die Nr.102 führt.
Hier soll das Bild des Schildes hin ...