leiste

Theodorus Kappenhagen

Koenigsschild Flittard von kappenhagen theodorus aus dem Jahr 1715 Koenigsschild Flittard von kappenhagen theodorvs aus dem Jahr 1715

Die Herkunft von Theodor Kappenhagen, wie auch dessen Verbindung nach Flittard, sind derzeit noch nicht bekannt. Das Folgende konnte bisher in Erfahrung gebracht werden: Schützenkönig xxx

  • Am 14.05.1691 wurde Theodor, der Kölner Kirchengemeinde St. Paul zugehörig, als „Ausstädtischer“ in Köln eingebürgert.
  • Er heiratete nur wenige Tage nach seiner Einbürgerung, am 19.05.1691 in St. Paul, Gertrud Lemmerstorff.
  • Die Kinder aus dieser Ehe wurden alle in Köln geboren und dort in St. Brigida röm.-kath getauft.

Schützenkönig xxx

  • # . König
  • Vogel abgeschossen
  • Vogel aufgesetzt
  • Schild in #
  • Schild Nr. #34
  • Schützenfest Nr. #