Trauer um Theo Roggendorf

leiste

Wilhilmus Rockentorf

Schützenkönig

Vogel abgeschossen (Sonntag) 6. August 1752
Vogel aufgesetzt 1753
Name laut Schild

Wilhilmus Rockentorf

#57. König
Name Wilhelm Roggendorf
Text WILHILMIS ROCKENTORF 1752 (Vorderseite)
Bild von einem Mann, der neben einem Pferd? vor einem Hirsch mit Kreuz im Geweih kniet. (Hl. Hubertus?)
Geburtsdatum 5.3.1730 Flittard
Verheiratet mit Dorothea Weiler (geboren 15.1.1720, gestorben 2.4.1792) am 26.2.1756 in Flittard. Vier Kinder.
Sterbedatum 2.2.1795 Flittard
Wohnort Flittard
Anmerkung 23 Jahre alt, Junggeselle.
Den Vogel mit 52 Schilden u. 11 Pfennigen übergeben. Bestandsaufnahme: 6 Rt, 80 Albus, 52 He...ller, 32 Tische, 21 Bänke, 2 Kranen, 2 Maaße, 1 Hälfgen, 1 Trichter, 200 eichene Pfähle

Johann Wilhelm Roggendorf, getauft in Flittard am 5.3.1730, Sohn von Gerard Rockendorf und Catharina Fuß. Taufpaten: Wilhelm Bechen, Margarethe Rheindorf dicta Brücks. Gestorben in Flittard am 2.2.1795. Heirat mit Dispens der Blutsverwandtschaft 3. Grades vom 13.2.1756 mit Dorothea Weiler, katholisch, getauft in Flittard am 15.1.1720, gestorben in Flittard am 2.4.1792. 4 Kinder: Gerard, Catharina, Peter und Ursula. Nach 1766 war er Kirchmeister in Flittard. Ab 24. September 1771 war er mit Stephan Schlimgen und Heinrich Hansen Pächter der Flittarder Werth.

Aufbewahrungsort Schild in Flittard # 33
Bei Inventur am 04.07.1996 vorhanden.
Bei Inventur am 20.03.2016 vorhanden.
Nummer # 53
Koenigsschild Flittard von rockentorf wilhilmus aus dem Jahr 1752